Nachts in einem einsamen Wald. Es ist stockdunkel- plötzlich ein Rascheln. Die Augen der Frau sind geweitet, ihre Muskeln angespannt. Man hört förmlich ihren Puls rasen. Sie hat Angst.

So dramatisch geht es meist nur in Filmen zu aber das Gefühl der Angst kennt jeder. Wirklich jeder? Ein paar Leute behaupten, dass sie keine Angst haben. Vor rein gar nichts. Aber wie ist es, wenn man nachts alleine durch den dichtesten Wald läuft und hinter einem ein riesiger Bär laut sein lautes Gebrüll hören lässt? Da wird wohl jedem das Herz in die Hose rutschen. Der Grund für das schnelle Herzrasen ist eine angeborene Schutzreaktion des Körpers und gehört somit zu den menschlichen Grundgefühlen. Angst soll uns vor Gefahren warnen und die damit verbundene Anspannung soll uns dabei helfen im Notfall schnellzu reagieren.

Psychologen unterscheiden das im Volksmund gebrauchte Wort für das Gefühl der Angst allerdings in Angst und Furcht.                                                                                                                                        

Das Wort Angst hat seinen Wortursprung bereits seit dem 8. Jahrhundert und hat sich vom indogermanischen “anghuüber das althochdeutsche “angust” zum heutigen Bergriff “Angst” weiterentwickelt. Psychologen unterscheiden das im Volksmund gebrauchte Wort für das Gefühl der Angst allerdings in Angst und Furcht.  Furcht bezieht sich auf eine reale Bedrohung durch eine gegenwärtige oder vorausgeahnte Gefahr unter realistischen Bedingungen, wohingegen die Angst durch Gedanken und Phantasien in unseren Köpfen entsteht. So müsste man genaugesehen (um noch mal auf das Beispiel mit dem Bären zurückzukommen) von Furcht sprechen, denn die Bedrohung und die damit eventuell verbundenen Folgen sind real. Die Unterscheidungen zwischen Furcht und Angst können mitunter recht schwierig sein und die Grenzen verlaufen nicht immer genau. Deshalb sprechen wir “Nicht Psychologen” normalerweise von dem Gefühl der Angst.

 Jetzt weiß der Körper: Alles oder nichts. Flucht oder Kampf.

Wenn ein Mensch in eine Gefahrensituation gerät, werden im Gehirn die Stresshormone Adrenalin und Kortisol ausgeschüttet. Der Körper weiß nun, dass er sich in höchsterAlarmbereitschaft befindet. Das Herz schlägt schneller, die Atmung wird flacher, die Pupillen weiten sich (um auch im Dunkeln besser sehen zu können), alle Organe werden gut durchblutet. Jetzt weiß der Körper: Alles oder nichts. Flucht oder Kampf. Je nach Situation entscheidet man sich für das eine oder andere. Es gibt jedoch auch noch eine dritte Möglichkeit: Nämlich völlig regungslos zu bleiben.                                                                                                                                                In unserem Beispiel mit dem Bären wäre es das Beste, man bliebe einfach ruhig. Denn mal ehrlich: Bären können bis zu 50 km/h schnell laufen. Flucht scheidet also schon mal aus. Und an Kämpfen ist bei den bis zu 2,80m großen Tieren auch nicht zu denken.                   

Eindringlicher Blick von CFALK www.pixelio.de

Viele Menschen setzten sich allerdings freiwillig dem Gefühl der Angst aus. Nicht etwa, wenn sie Bären in dunklen Wäldern jagen, sondern wenn sie sich einen Psychothriller im Kino ansehen, mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug springen oder Achterbahn fahren. Der Grund für diese Tätigkeiten liegt ebenfalls im Körper, denn nach jeder Stresssituation werden wir vom Gehirn mit dem Hormon Serotonin belohnt. Ein Glückshormon. Folglich fühlen wir uns erleichtert und zufrieden. Deshalb können viele auch nicht genug von Gruselschockern oder anderen Extremsituationen bekommen.

Man mag es kaum glauben, aberdie soziale Phobie ist eine der häufigsten Angsterkrankungen. So sind etwa 5 bis 10 Prozent der Bevölkerung davon betroffen.

Es gibt aber auch Ängste, bei denen die Ursachen nicht immer nachvollziehbar sind. In diesem Fall spricht man von Phobien (vom altgriechischen “phóbos“, Furcht). Zu den Phobien gehören beispielsweise, dass Betroffene sich nicht in engen Räumen aufhalten mögen (Klaustrophobie) oder panische Angst vor Spinnentieren haben (Arachnophobie). Eine große Gruppe im Feld derPhobien sind die so genannten “sozialen Phobien”. Bei dieser Art von Gefühlen haben die Betroffenen Angst in der Öffentlichkeit in irgendeiner Form bewertet zu werden. So meiden diese Personen häufig den Kontakt zum anderen Geschlecht, weigern sich in der Öffentlichkeit zu essen oder im Beisein anderer zu telefonieren.  Man mag es kaum glauben, aber die soziale Phobie ist eine der häufigsten Angsterkrankungen. So sind etwa 5 bis 10 Prozent der Bevölkerung davon betroffen.      

Spinne imNetz von H. Radermacher /www.pixelio.de

Phobien bleiben meist lange unerkannt und je später man sie erkennt, desto schwieriger wird es sie zu bekämpfen. Die Folge: Die betroffenen Menschen meiden die für sie bedrohliche Situation und ziehen sich im schlimmsten Fall immer weiter zurück, da sie Angst haben sich in der Öffentlichkeit in irgendeiner weise zu blamieren oder abgelehnt zuwerden. Phobien können vielfältig sein und unterschiedliche Verläufe undAusmaße annehmen. Es ist also keinesfalls richtig alle Phobiker über einen Kamm zuscheren, denn jede Krankheit verläuft individuell. Sicher ist allerdings, dass nur die wenigsten aus eigener Kraft dem Teufelskreis einer Phobie entrinnen können.

Sich seinen kleinen alltäglichen Ängsten, wie zum Beispiel eine Präsentation vor einer Menschenmenge zu halten, zu stellen lohnt sich aber in jedem Fall, denn das Gefühl seine Angst überwunden zu haben ist einmalig.

             Mehr Infos zum Thema Angst und Phobien:

Ängste verstehen und überwinden. Wie Sie sich von Angst, Panik und Phobien befreien”von Doris Wolf , Pal Verlag, ISBN-10: 3923614322                                         http://www.phobieinfo.de/                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

71 Kommentare

  1. Informativ und vor allem interessant geschrieben.

  2. Dankeschön!

  3. wQweAQ Very good information. Lucky me I found your website by accident (stumbleupon). I ave book-marked it for later!

  4. Great blog post.Thanks Again.

  5. Very nice article. I absolutely love this website. Thanks!

  6. Just want to say what a great blog you got here!I ave been around for quite a lot of time, but finally decided to show my appreciation of your work!

  7. Thanks a lot for the article post.Really thank you! Really Cool.

  8. Some genuinely prime blog posts on this website, bookmarked.

  9. wow, awesome blog.Much thanks again. Awesome.

  10. This very blog is no doubt interesting additionally amusing. I have picked a bunch of useful tips out of this amazing blog. I ad love to visit it over and over again. Thanks a bunch!

  11. Wow, what a video it is! Really nice quality video, the lesson given in this video is truly informative.

  12. I reckon something really interesting about your web blog so I saved to my bookmarks.

  13. Very good blog article.Really thank you! Will read on

  14. This blog is obviously interesting and informative. I have picked many useful things out of this blog. I ad love to go back every once in a while. Thanks a lot!

  15. person supply on your guests? Is going to

  16. provide credit and sources back to your site? My website is in the very same niche as

  17. Thanks for sharing your info. I truly appreciate your efforts and I will be waiting for your further post thank you once again.

  18. You have made some good points there. I looked on the net for additional information about the issue and found most individuals will go along with your views on this website.

  19. Very neat blog article.Much thanks again. Really Great.

  20. Your stream posts constantly contain a lot of especially positive to date information. Everyplace achieve you come positive with this? Emphatically stating you are same creative. Recognition again

  21. Say, you got a nice article.Much thanks again. Really Cool.

  22. Really enjoyed this blog post.Much thanks again. Awesome.

  23. Really appreciate you sharing this post.Really thank you! Great.

  24. This website was how do I say it? Relevant!! Finally I have found something which helped me. Thanks!

  25. Great, thanks for sharing this blog article.Thanks Again. Much obliged.

  26. Awesome blog article.Thanks Again.

  27. Muchos Gracias for your blog article.Thanks Again. Awesome.

  28. Looking forward to reading more. Great post.Really looking forward to read more. Really Great.

  29. Really informative blog article.Thanks Again. Cool.

  30. Hey, thanks for the article.Really thank you! Will read on…

  31. Im thankful for the blog article.Much thanks again. Keep writing.

  32. I’а†ve read several outstanding stuff here. Unquestionably worth bookmarking for revisiting. I surprise how lots attempt you set to generate this kind of great informative web page.

  33. Voyance gratuite immediate amour savoir mon signe astrologique

  34. Really enjoyed this post.Thanks Again. Will read on

  35. Terrific work! This is the type of info that should be shared around the net. Shame on the search engines for not positioning this post higher! Come on over and visit my site. Thanks =)

  36. You are my breathing in, I own few web logs and infrequently run out from to post.

  37. It as very straightforward to find out any matter on net as compared to books, as I found this article at this web page.

  38. wow, awesome blog.Really looking forward to read more. Really Great.

  39. This is my first time pay a visit at here and i am genuinely pleassant to read everthing at single place.

  40. Wow, incredible weblog format! How lengthy are you currently blogging pertaining to? you made blogging glimpse easy. The full look of your respective website is excellent, let alone the content!

  41. There as certainly a great deal to know about this topic. I like all the points you have made.

  42. Live as if you were to die tomorrow. Learn as if you were to live forever.

  43. wow, awesome article.Thanks Again.

  44. Many thanks for sharing this great post. Very inspiring! (as always, btw)

  45. Thanks-a-mundo for the post.Really thank you! Really Cool.

  46. Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this post and the rest of the site is very good.

  47. Very good blog.Much thanks again. Want more.

  48. Thanks again for the blog article.Thanks Again. Great.

  49. Really appreciate you sharing this blog article.Thanks Again. Awesome.

  50. If some one wants expert view concerning running

  51. I really like and appreciate your blog post.Much thanks again. Fantastic.

  52. This particular blog is obviously entertaining and also factual. I have found many interesting things out of this source. I ad love to return again and again. Thanks a bunch!

  53. Great article post.Really looking forward to read more. Keep writing.

  54. Wow! Thank you! I permanently needed to write on my blog something like that. Can I take a portion of your post to my blog?

  55. Wow, great article.Really looking forward to read more. Fantastic.

  56. pretty beneficial material, overall I think this is really worth a bookmark, thanks

  57. Thanks-a-mundo for the post.Much thanks again. Cool.

  58. work on. You have done an impressive job and our entire group will probably be thankful to you.

  59. I was same pleased to find this website. I wanted to thank you for your calculate representing this admirable post!!

  60. Thanks a lot for sharing this with all of us you really know what you are talking about! Bookmarked. Kindly also visit my web site =). We could have a link exchange arrangement between us!

  61. I truly appreciate this blog article.Really looking forward to read more.

  62. Pretty! This has been an extremely wonderful post. Thanks for providing these details.

  63. Well I really enjoyed studying it. This tip procured by you is very effective for proper planning.

  64. Looking forward to reading more. Great blog article. Keep writing.

  65. Looking forward to reading more. Great blog.Thanks Again. Keep writing.

  66. you made running a blog look easy. The overall glance

  67. This is one awesome article post.Really looking forward to read more. Really Cool.

  68. I will right away grab your rss feed as I can not find your email subscription link or e-newsletter service. Do you ave any? Please allow me know in order that I could subscribe. Thanks.

  69. I’а†ve read several just right stuff here. Certainly price bookmarking for revisiting. I wonder how a lot effort you set to create such a fantastic informative web site.

  70. Wow, superb blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your site is wonderful, as well as the content!

  71. I cannot thank you enough for the article post. Will read on…

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>