Bildschirmfoto 2015-05-02 um 12.34.17

Sieht unsere Schule von oben schöner aus? Diese Frage haben wir uns gestellt und ein paar Aufnahmen vom Schulgelände aus der Luft produziert- mit einer Drohne.

Die Drohne in Aktion.

Unser viertes Fotointerview. Dieses Mal mit Erdkunde- und Sportlehrerlegende Marco Loutchan.

DSC_8378

Pressident traf den Bundesinnenminister Thomas de Mazière zum Gespräch über den Flüchtlingspolitik, Extremismus und Terrorismus.

Noch ein Innenminister im Interview: Bereits 2012 trafen wir De Mazières Vorgänger Dr. Hans-Peter Friedrich und Staatssekretär Dr. Ole Schröder.

Pressident traf den Sky- und Kult-Reporter Rolf Fuhrmann zum Gespräch.

Ohne Titel

Foto: privat

Der ehemalige Landespolitiker Schleswig-Holsteins, Christian von Bottichen, erinnert sich an seine Zeit in der THS.

DSC_0778

Britta Ernst ist die neue Bildungsministerin Schleswig-Holsteins. Im November stellte sie sich in Pinneberg vor.

P1020477

Das Ebola-Virus forderte zahlreiche Menschenleben.  Dr. Cesar Munoz-Fontela und Doktorandin Anja Lüdtke kämpften gegen die Epidemie.

Foto: IESM/pixelio.de

Foto: IESM/pixelio.de

Die Flüchtlingsfrage beschäftigt noch immer: Dieser Artikel schilderte die schrecklichen Erlebnisse der Fliehenden.

Die wahren Folgen des Dschihads: elende Zerstörung. Foto: action press /

Foto: action press / Abaca Press

Zerstörung und Leid: Wir berichteten über die Folgen des  Irrglaubens eines „heiligen“ Krieges.

Die Nationalparks in Amerika: Warum Naturphänomene wie Canyons und Geysire immer eine Reise wert sind schilderte dieser Reisebericht.

4

Hamburgs Besuchermagnet Nummer eins: Pressident im Interview mit Gerrit Braun, Mitbegründer des „Miniatur Wunderlands“.

krimisz

Mord an der THS! Dies war das Cover des ersten Teils der beliebten Reihe.

Quelle: Football.ua

Quelle: Football.ua

Ist der Fußballstar Zlatan Ibrahimovic verehrens- oder verurteilenswert? Die Redakteure David und Philipp teilten ihre unterschiedlichen Meinungen mit uns.

Der Maidan, hier noch vor der Zerstörung: Einblicke in den spannenden Kiew Austausch lieferte uns dieser Artikel.

Mit einem Anti-Terror-Vorhaben versucht die ukrainische Regierung, wieder Kontrolle über die Ostukraine zu erzielen. Foto: Pochuyev Mikhail / Itar-Tass/actionpress.de

Foto: Pochuyev Mikhail / Itar-Tass/actionpress.de

Konflikt im Osten: Soldaten während der Ukraine-Krise. Auch über dieses wichtige Ereignis berichteten wir.

Schülerzeitung hat in der THS Tradition. Wir stellten die Vorgänger des Pressidents vor. Hier die Titelseite der „Rosa Brille“ von 1992.

Die Legende der THS: Herr Horn-Antoni. Pressident traf ihn im vergangenen Jahr zum Gespräch.

DSC00332

Demo vor der Drostei: Bereits zwei Mal setzen wir uns für eine Verbesserung der baulichen Situation unserer Schule ein. Hier der erste Protest von 2014.

RAW_foto_0105

Die Bürgermeisterin im Interview: Ein Gespräch mit Urte Steinberg.

Frau Ahlheit und Herr Albig hatten sich 2011 mit uns getroffen.

DSC_1093

Das Interview mit dem Schulleiter hat bei uns ebenfalls eine gewisse Tradition: Herr Beimel beantwortete unsere Fragen.

Wahlkampf in der Aula: Die Podiumsdiskussion zur vergangenen Bundestagswahl.

US-Botschafter Philip Murphy besuchte 2013 im Rahmen seiner Abschiedstour auch die THS.

Olaf Scholz, Hamburgs Erster Bürgermeister, lud 2013 Schüler zur Pressekonferenz ein. Auch der pressident war dabei.

"Der größte Kinosaal der Welt!"

GOLD- DU KANNST MEHR ALS DU DENKST“: Am 20.06.2013, besuchte das gesamte Theodor-Heuss-Gymnasium das Cinemaxx-Kino in Hamburg-Dammtor, um sich den Film anzusehen (hier ist ein Foto von der Hamburg-Premiere zu sehen).

cage-flat-rubbish-1556417-h

Foto: SideLong/everystockphoto.com

Müll: Vor einiger Zeit war dies eins unserer Titelthemen.

Überall als Spende zu kaufen - die Kirchentag-Schals!

Foto: Kirchentag/Schulze

Auch beim Kirchentag 2013 in Hamburg waren wir dabei.

Foto: Michael B. Rehders

Foto: Michael B. Rehders

Spiegelverleihung 2012: Pressident-Gründer Tim Hoenig nahm die Auszeichnung für den ersten Platz in der Kategorie Online-Auftritt für den Pressident entgegen.

Der wohl begehrteste Preis, der je in einem Gewinnspiel vom Pressident zu haben war: Das Weltmeistertrikot der Nationalmannschaft und sein glücklicher Gewinner.

Einige alte Ausgaben-Cover:

asg0314cover

Unsere vorherige Ausgabe.

titel2

„Inklusion“: Das zweite Titelthema von 2013.

Ausgabe 1/12

Die Ausgaben aus dem Jahr 2012: „Die Klima Trickkiste“,

snipsnip2

„Startup“

pressident-aus

und „Grüner Traum“.

vorschau7

Das Cover der dritten Ausgabe von 2011: „Verschwörungstheorien“.

Ausgabe 1 2011

Pressident noch in alter Optik: Die erste Ausgabe von 2011 mit dem Titelthema „Mythos Roboterstaat“.

4 Kommentare

  1. Nicht selten wird der DJI Inspire 1 aber auch privat genutzt.

  2. Die private Nutzung einer Drohne ist im Luftverkehrsgesetz (LuftVG) und in der Luftverkehrsordnung (LuftVO) definiert und liegt ausschließlich vor, wenn diese für „Sport und Freizeit“ Zwecke eingesetzt wird. Ab dem Zeitpunkt wo durch die Drohne direkt oder indirekt Einnahmen erzielt werden entfernt man sich von der privaten Nutzung. Mit der Veröffentlichung zum Beispiel von Drohnenaufnahmen auf einem monetarisierten YouTube-Kanal ist man bereits einem gewerblichen Zweck nachgegangen. Daher empfehlen wir Ihnen bei Unsicherheit einen gewerblichen Tarif zu wählen.

  3. Bemerkenswerter Einfall. Jedoch man muss sagen, dass Dinge nicht jedes Mal so einfach sind. Bodenständigkeit ist manchmal eine Tugend.

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>