Ein packender, empfehlenswerter Actionthriller aus den USA

Story:

 

Dr. Martin Harris ist ein erfolgreicher Wissenschaftler, der mit einigen anderen Wissenschaftlern an einer besonderen Getreidesorte forscht. Als er zu einem Treffen in Berlin fliegt, hat er auf dem Weg zum Hotel einen Autounfall und überlebt nur dank der Taxifahrerin. Nachdem er vier Tage im Koma lag, findet er sich ohne Pass etc. in einem Krankenhaus wieder. Er versucht so schnell wie möglich von dort zu fliehen. Doch keiner erkennt ihn wieder, auch seine Frau nicht, die plötzlich mit einem anderen Mann verheiratet ist, der der echte Martin Harris sein soll. Er wird für verrückt erklärt und muss ins Krankenhaus zurück.

Doch wer sind die Männer, die ihn verfolgen und umbringen wollen? Ist er wirklich dieser Forscher, der sich für arme Leute einsetzt oder ein kaltblütiger Killer, der nur seinen Job macht?

 

Kritik:

 

Unknown Identity ist spannender, fesselnder Thriller, bei dem sich wirklich jemand etwas hat einfallen lassen. Am Anfang lässt die versprochene Action zwar noch ein Bisschen auf sich warten, doch nach der ersten ¾ Stunde geht es echt voll ab. Dass man den Film erst ab 12 Jahren gucken darf, ist völlig  richtig.

Ich würde den Film für alle empfehlen, die packende Thriller und Actionfilme lieben.

4 Kommentare

  1. I don’t even know the way I stopped up here, but I believed this post was great. I don’t recognise who you are but definitely you’re going to a famous blogger if you are not already ;) Cheers!

  2. Attractive element of content. I simply stumbled upon your web site and in accession capital to say that I get in fact enjoyed account your weblog posts. Anyway I’ll be subscribing in your augment or even I fulfillment you get entry to consistently rapidly.

  3. eNLk3y Major thanks for the article.Really thank you! Want more.

  4. It¦s in reality a great and helpful piece of information. I am happy that you simply shared this helpful information with us. Please stay us up to date like this. Thanks for sharing.

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>