„Ja, sie ist zu schnell!“, äußerte sich die deutsche Rodel-Olympiasiegerin Sylke Otto über die Bob- und Rodelbahn im kanadischen Whistler. Für genau einen Menschen kommt diese Warnung zu spät: Der Rodler Nodar Kumaritischwili aus Georgien ist in der internationalen Trainingswoche zur Vorbereitung auf die olypischen Winterspiele in Vancouver ums Leben gekommen.

Weiter, immer weiter. Schneller, immer schneller. Nur wer wagt, der gewinnt! Kumaritischwili ist der erste Leidtragende, noch nie ist ein Sportler bei Olypia gestorben!

Kann man das Whistler Sliding Center unter der wachsenden Einsicht, dass es nicht mehr ein Test der Nerven und der Geschicklichkeit, sondern eine Lotterie mit den Leben der Sportler darstellt, weiterhin geöffnet halten? “The Independent”

Die kanadische (Foto: © barbarita / Pixelio) Rodelbahn gilt als die gefährlichste der Welt. Erst am Donnerstag stellte der Österreicher Manuel Pfister im Trainingslauf mit 154 km/h einen Geschwindigskeit-Weltrekord auf. 154 km/h! Mehr als 40 Meter pro Sekunde!

Ist bei solchen Geschwindigkeiten eine Sicherheit der Sportler überhaupt noch ansatzweise zu gewährleisten? Oder gehört der Tod mittlerweile schon zum Berufsrisiko der Sportler?

Doch das Lebensende eines Sportlers mit 21 Jahren scheint den Verantwortlichen nicht schlimm genug zu sein. Bereits wenige Stunden nach der Tragödie äußerte sich der Weltverband zu dem Vorfall. Schuld seien nicht die Bahn und auch nicht die Geschwindigkeit. Einzig und allein ein Fahrfehler hätte dieses Ausmaß nach sich gezogen. Der Georgier sei zu spät aus Kurve 15 gekommen und verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle. In der letzten Kurve flog Kumaritischwili dann aus der Bahn und prallte mit dem Hinterkopf gegen einen Stahlträger der Bahnüberwachung. Ein Fahrfehler sei also Schuld. Aber darf ein Fahrfehler solche Folgen haben?

Die Todeskurve hatte im Expertenkreis den Namen „Thunderbird-Kurve“. Sie bedeutet so viel wie Donnervogel. Doch es ist bei weitem nicht die einzige gefährliche Konstruktion in Whistler. Die Kurve 13 hat bei den Sportlern den Namen: fifty-fifty. 50% kommen heil durch, 50% nicht.

Die Spiele gehen weiter. Trauer und Kritik schaden den Olympiaspektakel. Die ersten Sieger werden bereits gefeiert. Will der Weltverband die ganze Sache jetzt vergessen, wegstecken oder von eigenen Fehlern ablenken?

Fragen über Fragen, die eigentlich gar nicht gestellt werden dürften. Viele Sportler warnen bereits seit Ewigkeiten, dass die Bahn zu schnell ist. Erst vor einem Jahr verurteilten einige Leistungssportler den Speed der Rodel- und Bobbahn.

Auch (oder besonders) auf dieser Bahn gab es viele Verletzungen. Was blieb war ein Jahr der Untätigkeit. Erst jetzt – nach dem Tod Kumaritischwilis – passiert etwas. Für die diesjährigen olympischen Spiele wurde die Bahn verkürzt und für die nächsten deutete ein Sprecher des Rodelweltverbandes schon an, dass eine Geschwindigkeitsgrenze eingeführt werden muss.

Ebenso die Bahn in Whistler wurde eigentlich für die Obergrenze von 137 km/h gebaut. Warum aber konnte der Georgier mit 144 km/h aus der Bahn fliegen? Weshalb konnte ein Geschwidigkeitsweltrekord mit über 154 km/h aufgestellt werden?

Konstruiert wurde die Bahn übrigens von einem deutschen Ingenieur. Doch auch dieser weist jegliche Schuld von sich. Alle weisen die Schuld von sich. Was bleibt, ist ein Toter, der die Schuld auf sich tragen soll?

Rodeln auf Olympiaebene bleibt eine große Herausforderung. Nodar Kumaritischwili war ihr nicht gewachsen.

Höher, schneller, weiter, tot.

48 Kommentare

  1. Ein echt schlimmer Vorfall für die Familie und für das Veranstalltungsland. Ein solches Geschehen ist immer etwas schlimmes, gerade wenn es einen so jungen Menschen betrifft. Der Unfall wurde zum Hauptgeschehen in den ersten Tagen und Wochen der olympischen Spielen in Vancouver. Die Sicherheitsbestimmung auf der schnellsten Rodelstrecke der Welt, waren den Regeln entsprechend nicht angepasst, sodass es zu einem Unfall kommen musste.
    Ein tragischer Vorfall in der Geschichte Olympyas!!!!

  2. TtDUtR Say, you got a nice post.Really looking forward to read more. Fantastic.

  3. Tremendous details thanks a lot for publishing. The truth is in all of the content on this blog you will find something to understand.

  4. Fantastic blog article.Thanks Again. Will read on…

  5. It as hard to find well-informed people about this topic, but you seem like you know what you are talking about! Thanks

  6. wow, awesome blog article.Thanks Again. Keep writing.

  7. It as not that I want to replicate your web site, but I really like the design. Could you tell me which style are you using? Or was it tailor made?

  8. Major thanks for the post. Much obliged.

  9. It as difficult to find educated people on this subject, however, you seem like you know what you are talking about! Thanks

  10. Only a smiling visitor here to share the love (:, btw great design and style.

  11. no easy feat. He also hit Nicks for a four-yard TD late in the game.

  12. You understand a whole lot its almost tough to argue with you (not that

  13. wow, awesome blog article.Much thanks again. Cool.

  14. This awesome blog is without a doubt interesting as well as informative. I have chosen helluva interesting things out of this blog. I ad love to return over and over again. Thanks!

  15. You made some nice points there. I looked on the internet for the subject matter and found most individuals will approve with your website.

  16. Your style is really unique in comparison to other people I have read stuff from. Thanks for posting when you have the opportunity, Guess I will just book mark this site.

  17. Thank you ever so for you blog.Really thank you! Cool.

  18. I really liked your blog article.Really looking forward to read more. Great.

  19. interesting page I noticed a website today and found a really worthwhile point of view

  20. Thanks for the blog post.Thanks Again.

  21. Some really great articles on this web site , appreciate it for contribution.

  22. Very neat blog post.Really thank you! Really Cool.

  23. wonderful issues altogether, you just won a brand new reader. What might you recommend about your put up that you simply made some days in the past? Any positive?

  24. Really informative article.Thanks Again.

  25. Thanks for sharing this excellent piece. Very inspiring! (as always, btw)

  26. Hey, thanks for the blog.Really looking forward to read more. Really Great.

  27. I’а†ve read several excellent stuff here. Certainly value bookmarking for revisiting. I surprise how so much attempt you set to make one of these fantastic informative web site.

  28. I appreciate you sharing this article post.Much thanks again. Want more.

  29. SEO Company Orange Company I think this internet site contains some really good info for everyone . The ground that a good man treads is hallowed. by Johann von Goethe.

  30. Very interesting subject , thanks for putting up. It is much easier to try one as hand at many things than to concentrate one as powers on one thing. by Quintilian.

  31. I think other web site proprietors should take this web site as

  32. this december, fruit this december, fruit cakes are becoming more common in our local supermarket. i love fruit cakes::

  33. Awesome blog post. Awesome.

  34. Yes. It should do the job. If it doesn at send us an email.

  35. simply how much time I had spent for this info! Thanks!

  36. A round of applause for your article post.Really looking forward to read more. Awesome.

  37. You ought to take part in a contest for one of the best blogs on the web. I will recommend this site!

  38. I think this is a real great blog.Thanks Again. Will read on…

  39. This website certainly has all of the information and facts I needed about this subject and didn at know who to ask.

  40. Im grateful for the post.Really thank you!

  41. I truly appreciate this post. I ave been recently looking across for this specific! Thank goodness I discovered it about Bing. You ave created my evening! Thank a person again

  42. Some truly superb information, Glad I observed this.

  43. Sent the first post, but it wasn`t published. I am writing the second. It as me, the African tourist.

  44. Say, you got a nice blog post.Really thank you! Great.

  45. Your style is so unique compared to other folks I have read stuff from. Thank you for posting when you have the opportunity, Guess I all just bookmark this site.

  46. Looking forward to reading more. Great article post. Want more.

  47. I truly appreciate this blog article. Keep writing.

  48. This is a really great study for me, Ought to admit that you just are a single of the best bloggers I ever saw.Thanks for posting this informative post.

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>