Julia sitzt an einem Nachmittag in ihrem Zimmer und schaut Fernsehen. Beim Herumschalten erscheint Ilse Aigner (Bundesministerin für Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft, CSU) auf dem Bildschirm. Die Ministerin erklärt in einer Konferenz, dass jeder Deutsche pro Jahr 81,6 Kg Lebensmittel zu Unrecht wegwirft und das dies zusammengerechnet für Deutschland eine Summe von 11 Millionen Tonnen (!) ergibt. Julia ist überrascht, denkt jedoch, dass sie damit eh nichts zu tun hat, da sie ja zu jung ist und ihre Eltern den Einkauf erledigen.

Besonders Obst und Gemüse landen oft zu Unrecht in der Tonne -Bettina F. pixelio.de

Besonders Obst und Gemüse landen oft zu Unrecht in der Tonne -Bettina F. pixelio.de

Am Abend möchte sich Julia einen Joghurt aus dem Kühlschrank nehmen, als sie bemerkt, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) seit zwei Tagen abgelaufen ist. Auf dem Weg zum Mülleimer fällt ihr jedoch der Fernsehbericht vom Nachmittag wieder ein. Hatte Ilse Aigner nicht auch darüber etwas gesagt? Julia setzt sich mit ihrem Joghurtbecher sofort an den Computer, um  näheres über diese angebliche Lebensmittelverschwendung zu erfahren. Dabei stößt sie auf die Seite des Bundesministeriums „Zu gut für die Tonne“. Dort erfährt sie, dass die Gründe für die Lebensmittelabfälle vielfältig und zu zwei Dritteln vermeidbar wären.  Häufig werden Nahrungsmittel weggeworfen, weil das MHD abgelaufen ist. Das dies nicht zwangsweise bedeutet, dass das abgelaufene Produkt nicht mehr essbar ist, ist für Julia neu. Glaubte sie doch jahrelang, dass man Nahrungsmittel nach Ablauf dieses Datums sofort wegschmeißen müsste. Auf der Seite erfährt Julia jedoch, dass es sich bei dem MHD nur um eine Garantie des Herstellers handelt, dass sich das Lebensmittel bis zu diesem Tag weder in Aussehen, noch im Geruch verändert. Das bedeutet jedoch im Umkehrschluss, dass Produkte auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums genießbar sind und verzehrt werden können – vorausgesetzt, sie sind noch ungeöffnet und riechen nicht komisch oder haben ihre Konsistenz verändert. Julia fragt sich, wie es dazu kommt, dass fast 82 Kg Lebensmittel pro Person im Jahr deutschlandweit weggeworfen werden. Klar, auch sie hätte fast ihren Joghurt weggeschmissen – aber allein durch das Wegwerfen von Joghurts kann es doch nicht zu einer solchen Menge kommen? Bei ihrer Suche stößt Julia auf weitere Informationen: Nicht nur Milchprodukte, sondern auch Obst und Gemüse oder Fertigprodukte werden häufig grundlos in die

Ungeöffnete Milchprodukte können länger haltbar sein als das MHD angibt- Egon Häbich pixelio.de

Ungeöffnete Milchprodukte können länger haltbar sein als das MHD angibt- Egon Häbich pixelio.de

Mülltonne befördert. Eben weil das MHD abgelaufen ist oder weil Obst und Gemüse aufgrund kleiner Druckstellen nicht mehr ansehnlich genug aussehen. Julia kann dieses Verhalten nicht verstehen, da man bei einer Orange die Schale vor dem Essen doch entfernt – egal ob mit oder ohne Druckstelle. Als Julia genauer auf den Bildschirm blickt, entdeckt sie einen Link zu einer „Mülltaucher“-Seite. Verwundert aber auch neugierig klickt Julia auf den Verweis und ist erstaunt: Es gibt viele Leute, die ihre ganz eigene Protestform gegen die Überschussgesellschaft praktizieren: Sie treffen sich häufig in Gruppen und ziehen nachts von Supermarkt zu Supermarkt, um dort in den Mülltonnen nach weggeworfenen aber noch verzehrbaren Lebensmitteln zu suchen. Diese Leute protestieren gegen den „Wegwerfwahn“  von noch essbaren Nahrungsmitteln, indem sie die Produkte aus den Tonnen holen und selbst verwerten, sodass diese nicht komplett entsorgt werden.  Aber es gibt auch noch eine andere Form: So werden zum Beispiel viele Lebensmittel kurz vor dem Ablaufen an Organisationen, wie die „Tafel“ gespendet, wo Menschen mit geringen Einkommen Unterstützung durch die gespendeten Produkte erhalten können.  Julia findet dies gut und liest auf dieser Seite außerdem, dass im Durchschnitt jeder Deutsche durch das grundlose Wegwerfen von Lebensmittel ca. 234 € pro Jahr in die Mülltonne befördert. Eine riesige Summe, wenn man bedenkt, was sich Julia dafür alles kaufen könnte. Julia ist an diesem Abend zu einer Erkenntnis gekommen: Sie wird in Zukunft darauf achten, ob die Lebensmittel auch nach Ablauf des MHD gut sind und sie nimmt sich auch vor, ihren Eltern von dieser Konferenz zu erzählen, damit diese schon beim Einkaufen darauf achten können, nicht zu viel einzukaufen und auch mal Äpfel mit Druckstellen zu erwerben, da diese sonst ohne einen berechtigten Grund weggeworfen würden.

Nach einer eingehenden Prüfung ihres seit zwei Tagen abgelaufenen Joghurts – und dem Befund, dass dieser noch genießbar ist – freut sich Julia, dass sie jetzt ganz bewusst ihren Joghurt genießen kann – denn dieses Produkt wäre wirklich zu gut für die Tonne gewesen.

Julias Tipps:

- Ein Abgelaufenes MHD bedeutet nicht gleich, dass ein Lebensmittel schlecht ist. Daher gilt: Ungeöffnete Nahrungsmittel bei überschrittenem MHD vor dem Verzehr immer mit den Sinnen prüfen, um festzustellen, dass diese vielleicht doch noch genießbar sind.

- Überlegtes Einkaufen:  Nur das Einkaufen, was wirklich benötigt wird. Ein Einkaufszettel und ein kurzer Check des Kühlschranks können dabei helfen.

- Richtige Lagerung:  Ob Kühlschrank, Gefriertruhe oder Vorratskammer – jedes Lebensmittel muss anders gelagert werden. Wie und wo Nahrungsmittel gelagert werden, erfährst du hier.

 

 

82 Kommentare

  1. @ Julia

    Als Koch habe ich nicht solche Probleme, bei mir wird eigentlich so gut wie alles verwertet. Die Kampangne von Frau Aigner halte ich für reinen aktionismus.

    Das möchte ich an deinen Tipps begründen.

    Zu 1.: Um mit den Sinnen wirklich verlässlich prüfen zu können müssen die Sinne geschult sein. Hierzu gibt es zwar Ansätze in den Schulen aber es sind ja nicht einmal genug Lehrer da um den Kindern das Schreiben beizubringen. Bildung und Wissen kostet und dafür hat die Politik kein Geld. Im übrigen werden die MHD immer kürzer.

    Zu 2.: Im September brauchte ich Zwiebeln, eigentlich nichts besonderes. Im Suppermarkt bekam ich Zwiebeln aber nur im 5 Kg Sack für 1,11 €!! Das ist doch eine klare Aufforderung zum wegschmeisen. Ich habe dann halt einen Zwiebelkuchen gemacht und einen Teil verschenkt.

    Zu 3.: Wissen ist eine Holschuld, darum muss sich jeder selbst kümmern. Hier treffen nun die ersten Punkte zusammen. Zunächst muss man überhaupt wissen das es besonderheiten bei der Lagerung gibt. Zum anderen hat der Handel aber auch kein interesse den Kunden darüber aufzuklären, es geht um seinen Umsatz. Als Beispiel möchte ich hier die Kartoffel anführen.

    Ich meine mit der Kampange “Zu Gut für die Tonne” soll die Verantwortung von Politik, Industrie und Handel auf die Verbraucher übertragen werden.

  2. 29g1bx Thank you ever so for you blog article.Really looking forward to read more. Really Great.

  3. Great, thanks for sharing this blog.Thanks Again. Much obliged.

  4. Thank you ever so for you blog. Keep writing.

  5. Thanks, I have recently been seeking for facts about this subject for ages and yours is the best I ave discovered so far.

  6. Im grateful for the blog.Really thank you! Awesome.

  7. Looking forward to reading more. Great blog.Thanks Again. Awesome.

  8. Yeah bookmaking this wasn at a speculative determination outstanding post!.

  9. I truly appreciate this post. I have been looking everywhere for this! Thank goodness I found it on Bing. You have made my day! Thanks again!

  10. You ave made some good points there. I checked on the web for additional information about the issue and found most people will go along with your views on this website.

  11. Really informative article. Much obliged.

  12. Thanks for sharing, this is a fantastic blog article.Really looking forward to read more. Awesome.

  13. Keep up the wonderful piece of work, I read few articles on this website and I think that your site is very interesting and has got sets of great info.

  14. Marvelous, what a blog it is! This web site provides helpful information to us, keep it up.

  15. Regards for helping out, excellent info. If at first you don at succeed, find out if the loser gets anything. by Bill Lyon.

  16. very good put up, i definitely love this website, carry on it

  17. uvb treatment What are the laws on republishing newspaper articles in a book? Are there copyright issues?

  18. Wow! This could be one particular of the most useful blogs We ave ever arrive across on this subject. Actually Excellent. I am also an expert in this topic therefore I can understand your effort.

  19. Many thanks for sharing this great write-up. Very inspiring! (as always, btw)

  20. Say, you got a nice article. Really Cool.

  21. Really informative article.Really looking forward to read more. Awesome.

  22. Therefore that as why this piece of writing is outstdanding.

  23. Really appreciate you sharing this article.Thanks Again.

  24. Looking forward to reading more. Great post.Really looking forward to read more. Keep writing.

  25. I value the article.Really looking forward to read more. Great. oral creampie

  26. properly, incorporating a lot more colours on your everyday life.

  27. Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your website is great, as well as the content!

  28. Hey, thanks for the blog.Really thank you! Awesome.

  29. Voyance gratuite immediate amour savoir mon signe astrologique

  30. I value the blog post.Much thanks again. Much obliged.

  31. Some genuinely quality articles on this site, bookmarked.

  32. Normally I do not learn article on blogs, however I would like to say that this write-up very compelled me to try and do so! Your writing taste has been amazed me. Thank you, quite great article.

  33. Only a smiling visitant here to share the love (:, btw great style.

  34. Very interesting info!Perfect just what I was looking for!

  35. Im obliged for the blog article.Much thanks again. Great.

  36. Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this article and also the rest of the website is also very good.

  37. I will right away snatch your rss feed as I can at in finding your email subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you have any? Kindly let me recognize so that I may subscribe. Thanks.

  38. I think this is a real great post. Awesome.

  39. Very good article post.Thanks Again. Keep writing.

  40. Major thankies for the article.Really thank you! Much obliged.

  41. Spot on with this write-up, I honestly feel this amazing site needs far more attention. I all probably be back again to see more, thanks for the info!

  42. It as not that I want to copy your web page, but I really like the pattern. Could you let me know which theme are you using? Or was it custom made?

  43. Wow! Thank you! I constantly needed to write on my website something like that. Can I include a fragment of your post to my site?

  44. I required to thank you for this interesting We definitely loved each tiny tad of it. I have you bookmarked your identifiable web place to ensure outdated the newest things a person publish.

  45. Very informative blog post.Really thank you! Really Great.

  46. Thorn of Girl Great info can be discovered on this website website.

  47. Muchos Gracias for your blog post.Thanks Again.

  48. My brother recommended I might like this web site. He was totally right. This post actually made my day. You can not imagine simply how much time I had spent for this information! Thanks!

  49. out. I like what I see so now i am following you.

  50. IaаАа’б‚Т€ТšаЂаŒаАа’б‚Т€ТžаБТžll complain that you have copied materials from another supply

  51. Wow, great blog post.Thanks Again. Much obliged.

  52. Thanks for your personal marvelous posting! I seriously enjoyed reading it,

  53. There is certainly a lot to find out about this subject. I love all of the points you ave made.

  54. Please check out my web site too and let me know what

  55. Wow, incredible weblog structure! How long have you been running a blog for? you made running a blog look easy. The overall look of your web site is wonderful, let alone the content material!

  56. I view something really special in this website.

  57. It as difficult to find well-informed people in this particular topic, but you seem like you know what you are talking about! Thanks

  58. You are my inspiration , I have few blogs and rarely run out from to brand.

  59. Wow, awesome blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your web site is great, let alone the content!. Thanks For Your article about sex.

  60. I think this is a real great article. Fantastic.

  61. I cannot thank you enough for the article post.Much thanks again. Really Cool.

  62. This blog was how do I say it? Relevant!! Finally I have found something which helped me. Appreciate it!

  63. Super-Duper website! I am loving it!! Will be back later to read some more. I am bookmarking your feeds also.

  64. You are my inspiration , I have few blogs and often run out from to brand.

  65. You made some nice points there. I did a search on the subject matter and found most guys will agree with your site.

  66. Thank you for your blog article.Really looking forward to read more. Cool.

  67. Wow that was unusual. I just wrote an really long comment but after I clicked submit my comment

  68. Im thankful for the post.Thanks Again. Great.

  69. I am so grateful for your blog article.Really looking forward to read more.

  70. I am so grateful for your blog post.Really thank you! Cool.

  71. This can be a set of phrases, not an essay. that you are incompetent

  72. There is definately a lot to know about this topic. I like all of the points you made.

  73. Magnificent website. Lots of helpful info here. I’а†m sending it to a few friends ans also sharing in delicious. And certainly, thanks on your sweat!

  74. You might be my role designs. Thank you for the write-up

  75. This is very interesting, You are a very skilled blogger. I ave joined your rss feed and look forward to seeking more of your great post. Also, I have shared your website in my social networks!

  76. There as definately a great deal to know about this issue. I like all of the points you have made.

  77. Really enjoyed this blog article.Much thanks again. Cool.

  78. This is one awesome article.Thanks Again. Will read on

  79. This very blog is definitely awesome as well as informative. I have found a bunch of handy stuff out of it. I ad love to visit it every once in a while. Cheers!

  80. I truly appreciate this post.Much thanks again. Great.

  81. I really like and appreciate your blog. Keep writing.

  82. It as simple, yet effective. A lot of times it as

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>